________________________________________________________________________________

News, news, news: Zeitungsprojekt im 8. Jahrgang

03.02.2023

Die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs führen aktuell im Deutschunterricht ein Zeitungsprojekt durch, zu dem sie ein Portfolio anlegen. Dafür bekommen sie die Borkener Zeitung als e-Paper und jeden Donnerstag auch eine Printversion kostenlos vom Mergelbergverlag bereitgestellt. Neben den inhaltichen Nachrichten erarbeiten sie sich verschiedene formale Aspekte der Zeitung, beispielsweise den Aufbau einer Seite, die verschiedenen Textsorten oder die Ressorts. Außerdem lernen sie auch selbst Artikel über erlebte Ereignisse zu verfassen mit dem Ziel, dass eventuell sogar einer dieser Berichte in der Schulze der Borkener Zeitung veröfentlich werden kann.

Am 23. Februar bekommen die Schülerinnen und Schüler noch Besuch von einem Redakteur der Borkener Zeitung, den sie mit allen ihren Fragen interviewen können.

Vielen Dank an die Unterstützung vom Mergelsbergverlag für dieses tolle Projekt!

+++++

Exkursion des Projektkurses Geschichte nach Westerbork und Amsterdam

02.02.2023

 

Vom 30.01. bis zum 01.02.2023 war der Projektkurs Geschichte der Q1 in Amsterdam. Alles in allem haben die SchülerInnen einen umfassenden Einblick in das Leben der Juden in den Niederlanden während des Zweiten Weltkriegs bekommen und können so die schreckliche Geschichte nachvollziehen und begreifen. Durch die unterschiedlichen Führungen konnten die SchülerInnen den 102.000 toten Juden der Niederlande gedenken. Nur 5.000 überlebten diese Zeit. Das erlebte der Projektkurs auf ihrer Exkursion:

[Weiterlesen]

+++++

Eigenverantwortlich Lernen in den Lernzeiten im 5. Jahrgang

01.02.2023

Der 5. Jahrgang kann sich freuen. In den Lernzeiten, die an die Kernfächer Mathematik, Deutsch und Englisch angedockt sind, lernen die Schülerinnen und Schüler ab dem 2. Halbjahr 22/23 in einem zeitgemäßen Unterrichtssetting das eigenverantwortliche Lernen. In dieser Woche werden die Schülerinnen und Schüler in das neue Lernzeitenkonzept eingeführt und starten in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch anschließend mit den ersten Lernzeitenaufgaben.
Begleitet werden sie in diesem Prozess durch Fachlehrkräfte und pädagogischen Mitarbeiter*innen. Inhaltlich sind die Themen gemäß Lehrplan in einen Kontext eingebettet, so können beispielsweise in Englisch eine Geburstagsparty geplant, in Deutsch Märchen erfunden und erzählt und in Mathematik die Gehegegrößen für einen Zoo berechnet werden.

[Weiterlesen]

[Zur Bildergalerie]

+++++

Erfolgreiche Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe und für die 5. Klasse

27.01.2023


Das Anmeldeverfahren an der Jodocus Nünning Gesamtschule für die gymnasiale Oberstufe sowie die 5. Klasse zum Schuljahr 2023/2024 ist nunmehr abgeschlossen. Wir freuen uns sehr über das uns entgegengebrachte Interesse und die zahlreich vorgenommenen Anmeldungen innerhalb der fünf Anmeldetage.

[Weiterlesen]

+++++

Taff-Wassersportteam besucht die "boot"

27.01.2023

Das Taff-Wassersportteam hat die größte internationale Wassersportmesse der Welt besucht. Nachdem Corona für eine zweijährige Zwangspause sorgte, konnte die Gruppe in diesem Jahr wieder unterschiedliche Sportarten, wie z.B. Flaschentauchen, Skimboarden und Wakeboarden, auf der "boot" ausprobieren. Ganz nebenbei tauschten sich die SchülerInnen mit zahllosen Anbietern von Wassersportaktivitäten aus und ergatterten die ein oder anderen Werbegeschenke. Wir freuen uns jetzt schon auf den Besuch in 2024!

+++++

Jugend debattiert an der JNG

27.01.2023

Auch in diesem Jahr haben acht Schülerinnen und Schüler aus der 9. Klasse sowie der Q1 an dem Schulwettbewertb Jugend debattiert teilgenommen. Es wurde hochklassig über gesellschaftlich relevante Themen debattiert, sodass es den Jurorinnen und Juroren sichtlich schwerfiel, einen Gewinner bei den zwei Debatten zu küren. Matilda aus der 10a, die Teil der Jury war, berichtet von ihren Eindrücken:

[Weiterlesen]

+++++

Sucht und Drogen im Straßenverkehr: Verkehrssicherheitsberater besuchen 9. Klassen

27.01.2023

Polizistin Iris Röckinghausen und ihr Kollege Michael Schneider haben die 9. Klassen der JNG besucht. Dabei wollten sie keine Missetäter verhaften, sondern sie gehören zum Team Verkehrssicherheit. Und deshalb wird es dann auch schnell ernst. Über Gefahren durch Drogen und Fehlverhalten im Straßenverkehr aufzuklären, das ist den beiden erkennbar wichtig.

[Weiterlesen]

+++++

JNG Turnmädchen fürs Landesfinale qualifiziert

27.01.2023

Am Donnerstag, den 26. Januar, fanden die Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen in Gescher statt. Auch die JNG war mit Matilda Jonas (10D), Paula Klöpper (10F), Maya Emmeluth (09D), Ida Volks (08E)  und Jana Grunden (8E) in der Wettkampfklasse II vertreten. Betreut wurde die Mannschaft von Addick Stroes, der auch das wöchentliche Frühtraining leitet. Mit Höchstwertungen an den Geräten Stufenbarren, Schwebebalken, Sprung und Boden erturnten sich die Mädchen mit fast 4 Punkten Vorsprung souverän den Gesamtsieg und qualifizierten sich somit für das Landesfinale in Dortmund. Wir wünschen ihnen dafür viel Erfolg!

+++++

Ausflug der Französischkurse zur Cinéfête

26.01.2023

Die Französischkurse der JNG (Jahrgang 7-10) machten sich heute mit dem Zug auf den Weg nach Essen, um sich dort im Astra Theater im Rahmen der französischen Schulfilmwoche Cinéfête den Film Un vrai bonhomme anzusehen.

[Weiterlesen]

+++++

Sportliche Erfolge der JNG

26.01.2023

Sieg und Einzug in das Landesfinale NRW für JNG Basketballerinnen

Unsere JNG Basketballerinnen gewinnen ihr Spiel im Regierungsbezirksfinale gegen die Martin Luther King Gesamtschule aus Marl auch in dieser Höhe mit 141:6 mehr als deutlich. Von der ersten Minute an ging unsere Mannschaft, gut eingestellt und vorbereitet durch den Q2 Schüler und Co-Trainer Ruben Krüger, hoch konzentriert in das Spiel hinein und hatte schon zu Ende des ersten Viertels einen 36:2 Vorsprung herausgespielt. Bis zum Ende des Spiels wurde das Ergebnis auf unglaubliche 141:6 ausgebaut und somit stand fest , dass unsere Mannschaft als Sieger des Regierungsbezirks Münster zum Landesfinale NRW nach Bad Honnef fahren darf.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Mannschaftsleistung. Im Landesfinale in Bad Honnef wird dann der Sieger und Teilnehmer für das Bundesfinale in Berlin ausgespielt.

Wir drücken euch die Daumen!

[Zu den weiteren Erfolgen]

                                                                     +++++

Gefahren im Straßenverkehr - der "Tote Winkel"

16.01.2023

Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen konnten im Rahmen der Verkehrserziehung der Verkehrssicherheitsbeamtin der Polizei, Frau Röckinghausen, ihr Wissen um das richtige Verhalten im Straßenverkehr zeigen. Dazu hatten sie zunächst Theorieunterricht im Klassenraum, bevor sie direkt vor der Schule ganz praktisch erfahren durften, was es heißt, im "Toten Winkel" eines Busses zu stehen.
Außerdem haben Sie Erfahrungen gesammelt, wie groß ein solcher "Toter Winkel" eines Busses ist.  Die für den Busfahrer nicht einsehbaren Bereiche waren mit orangefarbenen Planen ausgelegt, so dass die Dimensionen der "Toten Winkel" sehr anschaulich dargestellt wurden. Dass eine ganze Schulklasse in einem solchen Winkel verschwinden kann, überraschte die Schülerinnen und Schüler, die jetzt hoffentlich noch besser einschätzen können, wie gefährlich ein abbiegender Bus für sie sein kann und ihren Schulweg vielleicht noch ein Stück vorsichtiger absolvieren.


Die JNG bedankt sich herzlich bei Frau Röckinghausen für ihren Einsatz!

+++++

Impressionen der Fahrten- und Projektwoche

17.09.2022

Unsere Bildergalerie ermöglicht einen Einblick in die vielen tollen Aktionen und Erlebnisse der Projekt- und Fahrtenwoche.

Zur Bildergalerie

 

 

Taskcards

Die Taskcards der jeweiligen Jahrgänge geben einen tollen Einblick in den Ablauf der Projektwoche. Bitte auf das Bild klicken, um zu den einzelnen Taskcards zu gelangen.

 

 Schule ohne Rassismus

In der Projektwoche ist unter der Leitung von Johannes Fundermann und Mareen Bläker ein beeindruckendes Video zum Thema "Schule ohne Rassimus" entstanden. Bitte auf das Video klicken, um es anzuschauen.

 

+++++

________________________________________________________________________________

Superheldinnen und Superhelden zeigen die JNG!

Superheldinnen und Superhelden gibt es auch an der JNG und davon eine ganze Menge. Da der Tag der offenen Tür coronabedingt leider ausfallen muss, wurden sie aktiv und zeigen Euch und Ihnen die JNG.

Für diese besondere Führung durch die Schule, einfach hier oder auf das Bild klicken. Viel Spaß beim Anschauen des Videos!

Wer jetzt selbst zur Superheldin oder zum Superheld werden möchte, findet die Bastelanleitung hier.

 

 

Virtuelle Rundgänge durch unsere Schule

Unsere Schule kann digital entdeckt werden! Um die JNG online kennenzulernen bitte auf die verschiedenen Bilder klicken!

Video: "Unsere Schule im Flug erkunden"
Die JNG über ThingLink entdecken
Interaktive Informationsplattform zur Schule

 

 

 

Unser Fächerangebot

An der Jodocus Nünning Gesamtschule werden 23 Fächer in der Sekundarstufe I angeboten. Gerne können Sie sich auch über unser Fächerangebot informieren.

HIER GEHT ES ZU DER FÄCHERVORSTELLUNG

 

 

 

 

 

 

TAFF - PROFILANGEBOTE FÜR DIE JAHRGÄNGE 8 UND 9

Bitte auf das Bild klicken um die Präsentation zu den TAFF Angeboten zu sehen.

________________________________________________________________________________

Jodocus Nünning Gesamtschule Borken

Neumühlenallee 140

46325 Borken


Telefon: 02861-932840
Fax: 02861-932820
E-Mail: info@jng.borken.de
Web: www.jng.borken.de

 

 

-----------------------