Digitale Schule JNG

Die Jodocus Nünning Gesamtschule Borken nutzt digitale Technologien und Medien zur Verbesserung sowohl der Unterrichtsorganisation als auch der Lernprozesse.

Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer Gesellschaft auf, in der das Agieren mit digitalen Medien völlig selbstverständlich zur Lebenswirklichkeit dazu gehört. Die Aufgabe unserer Schule muss es sein, alle unsere Schülerinnen und Schüler zu einem sinnvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Medien zu befähigen und ihre Medienkompetenz zu fördern.

Im Rahmen der Entwicklungsvorhaben der JNG wird derzeit ein erstes, umfassendes Medienkonzept erarbeitet, welches die an unserer Schule praktizierten Aspekte von Medienerziehung und den zugehörigen Medieneinsatz zusammenfassen soll. Im Rahmen des digitalen Ausbaus von Schulen durch den Digitalpakt werden das Medienkonzept als auch die IT Infrastruktur kontinuierlich weiterentwickelt.

Eine Übersicht zur digitalen Schule JNG