Die Medienscouts

Medienerziehung von Schülern für Schüler

Cybermobbing, Gewaltvideos auf dem Handy, Verbreiten von urheberrechtlich geschützten Fotos und Videos über YouTube, WhatsApp und Snapchat oder illegale Film- und Musikdownloads – die Mediennutzung heutzutage birgt eine Vielzahl an Risiken und Gefahren. Medien sind zwar für unsere Schülerinnen und Schüler allgegenwärtig, sie wachsen also ganz selbstverständlich mit ihnen auf. Für den richtigen Umgang mit Messengerdiensten und Sozialen Netzwerken bedarf es aber häufig einer qualifizierten Begleitung.

Für die Medienerziehung sind die Medienscouts an unserer Schule zuständig. Um in Problemfällen helfen zu können, wurden ausgewählte Schülerinnen und Schüler, zusammen mit den Beratungslehrern, in Workshops von der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) zu Medienscouts ausgebildet, die in Problemfällen für die Schülerinnen und Schüler ansprechbar sind. Das Projekt beruht auf der Erkenntnis, dass Jugendliche sich lieber von Gleichaltrigen helfen lassen und die Medienscouts aufgrund ihres ähnlichen Mediennutzungsverhaltens mit den Schülerinnen und Schülern auf einer Wellenlänge liegen.

Die Medienscouts sind jeden Donnerstag ab 13 Uhr in einer Sprechstunde zu erreichen, in der dann versucht wird, mit den betreffenden Schülerinnen und Schülern zusammen eine Lösung zu finden. Außerdem werden sowohl die Schüler als auch die Eltern präventiv mit Workshops und Vorträgen im richtigen Umgang mit sozialen Netzwerken geschult, um auf mögliche Gefahren aufmerksam zu machen.

---------------------------------

JNG als Medienscouts NRW Schule ausgezeichnet

In diesem Jahr haben wir uns endlich an die Bewerbung für die Auszeichnung als Medienscouts NRW Schule gewagt und haben dafür jetzt die Belohnung in Form einer Urkunde und eines Poster bekommen, mit dem wir dokumentieren dürfen, dass wir eine offiziell bestätigte Medienscouts Schule sind. Die Monate vor der Abgabe der Bewerbungsunterlagen waren schweißtreibend, doch pünktlich zum Abgabetermin waren alle Präsentationen, Dokumentationen und anderweitige Unterlagen fertiggestellt. 

Die Auszeichnung nehmen wir als Ansporn, unsere Arbeit mit derselben Qualität fortzuführen und freuen uns schon, den nächsten Workshop zum Thema "Fake News" in Angriff zu nehmen!

---------------------------------

JNG "Medienknigge" der Medienscouts feiert Premiere

Am Mittwoch, den 07.11.2018, konnten wir endlich, nach monatelanger, intensiver Arbeit zum ersten Mal unseren JNG "Medienknigge" Workshop durchführen. In der Klasse 5D haben wir in einer Doppelstunde die Schülerinnen und Schüler über den sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken informiert. Nach einem theoretischen Input hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, konkrete Fallbeispiele mithilfe der Tablets zu lösen und abschließend wurde in einem digitalen Abschlussquiz noch der Klassensieger ermittelt. Die vielen positiven Rückmeldungen haben uns gefreut und bestärkt! Ein großes Dankeschön auch an die ganze Klasse, die wirklich toll mitgearbeitet hat.  Wir freuen uns schon auf die nächsten Workshops!

--------------------------------- 

Tipps zu "Fake News"

17.09.2018

Wer von euch auf Nachrichten stößt, bei denen er sich unsicher ist, ob sie wahr sind oder "Fake News", der kann bei Mimikama nachlesen, woran man Fake News erkennt.

---------------------------------

Fortbildung rund um "Hate speech" und "Fake News"

15.09.2018

Am Freitag, den 14.09.2018, waren Teile unserer Medienscouts zusammen mit Herrn Hilbring wieder im Kreishaus zu Gast, da das Medienzentrum des Kreis Borken in Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) einen Aufbauworkshop zum Thema "Hate speech" und "Fake News" veranstaltet hat. Insgesamt waren 9 Schulen aus dem Kreis Borken angereist, um sich fit zu machen im Bezug auf diese immer wichtiger werdenden Themen. Besonders informativ waren an diesem Tag der inhaltliche Input durch die Referenten des LfM und der abschließende Austausch mit den übrigen Schulen. Die Medienscouts der JNG haben viele interessante Ideen und Anregungen mitgenommen, die es nun gilt, in unserer Schule umzusetzen.

Die Medienscouts der JNG unterstützen das "No Hate Speech Movement". Informationen dazu finden Sie hier!

---------------------------------

Erfolgreiches Medienupd@te der 5er Eltern

10.09.2018

Am Montag fand die Infoveranstaltung zum Thema Medienerziehung für die Eltern unserer neuen 5. Klässler statt. Im mit mehr als 100 interessierten Eltern gefüllten Forum gab es zuerst einen praktischen Input durch die Medienscouts der JNG, die den Eltern einen direkten Einblick in Instagram und seine Funktionen gaben. Im Anschluss zeigte Carsten Osterkamp von der evangelischen Jugendhilfe Münsterland in einem ansprechenden und interaktiven Vortrag den Eltern mögliche Gefahren für ihre Kinder im Umgang mit Messengern und Sozialen Netzwerken auf und gab den Eltern konkrete Hilfestellungen zur Vermeidung von Konfliktsituationen. Das Team der JNG und vor allem die Medienscouts bedanken sich herzlich bei Carsten Osterkamp für den interessanten Vortrag und bei den zahlreich erschienen Eltern!

---------------------------------

Terminankündigung: Medienupd@te 5er Eltern

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Infoabend zum Thema Medienerziehung für die Eltern der neuen 5er Klassen geben. Am 10.09.2018 um 18 Uhr werden zuerst die Medienscouts sich und ihre Arbeit vorstellen sowie den Eltern einen direkten Einblick in Instagram und seine Funktionen geben. Im Anschluss zeigt Carsten Osterkamp von der evangelischen Jugendhilfe Münsterland den Eltern mögliche Gefahren für ihre Kinder im Umgang mit Messengern und Sozialen Netzwerken auf und gibt den Eltern konkrete Hilfestellungen zur Vermeidung von Konfliktsituationen. Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

---------------------------------

Ausbildung zu Medienscouts erfolgreich absolviert

18.04.2018

Nach insgesamt vier Fortbildungsblöcken am 09.06.2017, 10.11.2017, 01.12.2017 und 19.01.2018 wurde Hendrik, Sven und Patrick nun ihr Zertifikat über die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medienscout von der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) überreicht. Nachdem sie mittlerweile schon seit mehr als einem Jahr aktiv an unserer Schule Teil der Medienerziehung sind und von ihren Vorgängern ausgebildet wurden, haben sie nun endlich auch von offizieller Seite die Bestätigung ihrer Eignung!

Das ganze Team der Medienscouts gratuliert euch dazu!

---------------------------------

Erfolgreiches Medienupd@te für Eltern der 5er

12.09.2017

Am Montag, den 11.09.2017, fand die Infoveranstaltung zum Thema Medienerziehung für die Eltern unserer neuen 5. Klässler statt. In seinem kurzweiligen und interaktiven Vortrag zeigte Carsten Osterkamp von der evangelischen Jugendhilfe Münsterland den Eltern mögliche Gefahren für ihre Kinder im Umgang mit Messengern und Sozialen Netzwerken auf und gab den Eltern konkrete Hilfestellungen zur Vermeidung von Konfliktsituationen. Ein großes Dankeschön gilt den Medienscouts der JNG, die diesen Vortrag organisiert und vorbereitet haben und sich und ihre Aufgaben an der Schule in diesem Rahmen den zahlreichen Eltern vorstellten. 

 

----------------------------------

Wir bilden uns fort!

11.06.2017

Am Freitag besuchten Hendrik, Jann, Sven und Patrick mit Herrn Hilbring den ersten von insgesamt vier Fortbildungsteilen der Qualifizierungsmaßnahme der Medienscouts im Rahmen der "Medienscouts NRW"-Ausbildung. Zwar sind unsere jüngeren Medienscouts schon seit einem Jahr an unserer Schule im Einsatz, bisher aber lediglich von Joy und Emely ausgebildet, die die Ausbildung ihrerseits schon absolviert haben und unser Team nach diesem Schuljahr leider verlassen.

Zwischen 8.30 und 16.30 Uhr gab es den ersten sehr informativen Input durch Klaus Tembrink von der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) und Michael Hermes vom Medienzentrum des Kreises Borken mit dem Schwerpunkt Internet und Sicherheit. Dabei waren die Medienscouts nicht nur als stille Zuhörer gefragt, sondern mussten selbstständig Themengebiete erarbeiten und auf unterschiedliche Weise vorstellen. So fiel das Fazit am Ende des Tages auch durchweg positiv aus - die Medienscouts freuen sich schon auf die nächsten drei Fortbildungsteile im nächsten Schuljahr!

---------------------------------

 

 

>>Unsere Medienscouts:

Sven Böger

Patrick Loker

Hendrik Hülsken

Leonie Stenert

Michelle Stenert

Anneke Tober

---------------------

>> Kontakt

Sprechstunde: 

 folgt

 

Email:

medienscoutsjng

@gmail.com

 

Ansprechpartner:

 

Sebastian Hilbring

 

sebastian.hilbring

@jng.borken.de

 

---------------------

#nohatespeechmovement

---------------------