Sportliche Ereignisse

Schulschachmeisterschaft in Heiden

15.11.2021

Sich messen im königlichen Spiel, das wollten rund 120 Schülerinnen und Schüler des Kreises Borken. Angetreten in Vierermannschaften in drei Wertungsklassen spielten die Schülerinnen und Schüler ein spannendes Turnier. Vom Schäfermatt über Patt bis zur Zeitüberschreitung wurde alles geboten.

Auch wenn andere Schulen die Pokale gewannen, konnten auch die Schachspielerinnen und Schachspieler der Jodocus Nünning Gesamtschule ihr Können präsentieren und mit viel Spaß und Teamgeist dem Turnier bewohnen.

+++++

 

Fußball Mädchen Jahrgang 5 und 6

Unsere Fußballerinnen aus den Jahrgängen 5 und 6 haben ihr erstes Spiel der Schulmeisterschaften erfolgreich absolviert. Gegen die Gesamtschule Rhede konnte ein 6:1 Sieg eingefahren werden. Auf geht es in die nächste Runde. Danke für ein faires und tolles Spiel!

+++++

Jahrgang 2010-2012 WK 4:

Die Jungs der JNG haben gegen die Losbergschule aus Stadtlohn nichts anbrennen lassen und einen souveränen und auch in dieser Höhe verdienten 16:2 Sieg eingefahren, der den Einzug in die nächste Runde auf Kreisebene bedeutet. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, bei der alle Schüler der JNG zum Einsatz kamen, gab es am Ende nur glückliche Gesichter auf Seiten der JNG. Wir bedanken uns bei der Losbergschule und ihren Schülern sowie Lehrer für den allseits fairen Umgang miteinander. Nach so einem Traumstart können die Schüler der JNG es kaum erwarten, die nächste Runde auf Kreisebene zu spielen.

+++++

 

WK 3 Jahrgang 7/8

Unsere WK 3 Jungen (Jahrgang Klasse7/8) gewinnen ihr Fussballspiel auf Stadtebene gegen die Julia Koppers Gesamtschule und ziehen mit einem souveränen 7:1 Sieg in die nächste Runde ein!

+++++

 

Auftaktsieg in der 1. Runde für die Wettkampf-Klasse II

In einem spannenden Spiel mit Chancen auf beiden Seiten setzte sich die JNG Auswahl im Elfmeterschießen gegen die Julia Koppers Gesamtschule durch.

Nach einem 0-2 Rückstand hieß es nach 90 Minutetn 3:3 - unentschieden. Die Tore erzielten Leon Walter und Charli Dawi. Starkes Teamwork und viel Fair Play auf beiden Seiten!

+++++