JNG Turnmädchen fürs Landesfinale qualifiziert

27.01.2023

Am Donnerstag, den 26. Januar, fanden die Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen in Gescher statt. Auch die JNG war mit Matilda Jonas (10D), Paula Klöpper (10F), Maya Emmeluth (09D), Ida Volks (08E)  und Jana Grunden (8E) in der Wettkampfklasse II vertreten. Betreut wurde die Mannschaft von Addick Stroes, der auch das wöchentliche Frühtraining leitet. Mit Höchstwertungen an den Geräten Stufenbarren, Schwebebalken, Sprung und Boden erturnten sich die Mädchen mit fast 4 Punkten Vorsprung souverän den Gesamtsieg und qualifizierten sich somit für das Landesfinale in Dortmund. Wir wünschen ihnen dafür viel Erfolg!

+++++

Sieg und Einzug in das Landesfinale NRW für JNG Basketballerinnen

26.01.2023

Unsere JNG Basketballerinnen gewinnen ihr Spiel im Regierungsbezirksfinale gegen die Martin Luther King Gesamtschule aus Marl auch in dieser Höhe mit 141:6 mehr als deutlich. Von der ersten Minute an ging unsere Mannschaft, gut eingestellt und vorbereitet durch den Q2 Schüler und Co-Trainer Ruben Krüger, hoch konzentriert in das Spiel hinein und hatte schon zu Ende des ersten Viertels einen 36:2 Vorsprung herausgespielt. Bis zum Ende des Spiels wurde das Ergebnis auf unglaubliche 141:6 ausgebaut und somit stand fest , dass unsere Mannschaft als Sieger des Regierungsbezirks Münster zum Landesfinale NRW nach Bad Honnef fahren darf.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Mannschaftsleistung. Im Landesfinale in Bad Honnef wird dann der Sieger und Teilnehmer für das Bundesfinale in Berlin ausgespielt.

Wir drücken euch die Daumen!


                                                                     +++++

JNG Basketballerinnen sichern sich den Kreismeistertitel

21.12.2022

Die Basketballerinnen der JNG der WK 2 haben sich mit 2 Siegen gegen die Schönstätter Marienschule und gegen das Gymnsium Remigianum im Rahmen eines Miniturniers am 08.12.2022 in der Jodocus Nünning Sporthalle, souverän den Kreismeistertitel gesichert. Trotz eines kleinen Kaders von nur 6 Spielerinnen konnten die JNGlerinnen beide Partien klar für sich entscheiden. Das Auftaktspiel gegen die Schönstätter Marienschule wurde, wie auch alle anderen Begegnungen, in verkürzter Spielzeit (2x10 min.) mit 64:12 gewonnen und somit fehlte nur noch ein Sieg gegen das Remigianum. Beide Mannschaften bestanden überwiegend aus Vereinsspielern des RSV Borken, so dass man ein enges, ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe erwarten konnte. Das war es nur in den ersten 5 min. Danach wurden die Spielerinnen der JNG ihrer Favoritenrolle gerecht und hatten ihren Gegner fest im Griff. Mit einem 44:23 Endergebnis wurde also auch das Gymnasium Remigianum geschlagen und der Kreismeistertitel eingefahren.

Weiter geht es jetzt im neuen Jahr Ende Januar, Anfang Februar auf Regierungsebene, wo sich unsere Basketballerinnen in Münster mit den besten 5 Mannschaften des Regierungsbezirks messen dürfen.

+++++

WK III musste sich leider in zwei knappen 2:1-Spielen geschlagen geben

08.12.2022

Unsere Volleyball Schulmannschaft der WK III musste sich leider in zwei knappen 2:1-Spielen gegen das St. Josef Gymnasium aus Bocholt und dem Mariengarden aus Burlo geschlagen geben. Alle Spielerinnen haben  super gespielt und alles gegeben. Im nächsten Jahr dürfen sie aufgrund ihres Jahrgangs nochmal für die gleiche Alterskategorie antreten.


                                                                     +++++

JNG Handballer der WK 3 sichern sich den Kreismeistertitel, die WK 2 erreicht 2. Platz

15.11.2022

Am Dienstag, den 15.11.2022, traten die Handballer der WK 2 und WK 3 von verschiedenen Schulen in der Sporthalle der GESA Rhede gegeneinander an. Dort spielten sie um den Kreismeistertitel.

Die Mannschaften der JNG zeigten unter der Betreuung von Lehrer Hendrik Kolks Bestleitungen und ein faires Spiel, sodass sie viele Spiele für sich entscheiden konnten. Am Ende holte sich die Handballmannschaft in der WK 3 sogar den Kreismeistertitel und die Mannschaft in der WK 2 erreichte einen sensationellen 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaften!

Die JNG darf nun voraussichtlich im Dezember oder Januar das nächste Handballturnier für die WK 3 ausrichten, wo es dann um den Bezirkstitel geht. An alle teilnehmenden Spieler ein großes Dankeschön für die Teilnahme und Fairness am heutigen Turniertag und der JNG drücken wir schon jetzt die Daumen für die nächste Runde.

+++++

Viel Spaß beim Dragonboat Indoorcup

20.11.2022

Am Samstag haben Schülerinnen und Schüler der Q2 aus den Sportgrundkursen am Dragonboat Indoorcup im Aquarius Borken teiogenommen. Ohne große Vorbereitung und Training erreichten sie einen tollen 5. Platz. Der Spaß stand an diesem Tag eindeutig im Fokus!

+++++

JNG Fussballer der WK 3 sichern sich den Kreismeistertitel

27.10.2022

Bei optimalen Bedingungen trafen sich am Donnerstag, den 25.10.2022 in der Endrunde auf Kreisebene die Mannschaften der GESA Bocholt, des Gymnasiums Vreden, des Gymnasiums Ahaus, des Gymnasium Maria Veen und die Mannschaft der Jodocus Nünning Gesamtschule (JNG) auf dem Sportplatz von Eintracht Ahaus, um den Gewinner der Fussballkreismeisterschaften auszuspielen.

Dabei wurde schon im ersten Spiel gegen das Gymnasium Maria Veen mit einem 4:0 Sieg schnell deutlich, dass unser Team um den Titel mitspielen kann. Denn auch das zweite Spiel gegen die GESA Bocholt wurde souverän mit 2:0 gewonnen und nun war allen klar, dass es im nächsten Spiel gegen das Alexander Hegius Gymnasium aus Ahaus wohlmöglich um den Vorentscheid zum Kreismeistertitel ging. Mit einer fast perfekten Teamleistung wurde der Gastgeber aus Ahaus mit einem 5:0 Sieg nach Hause geschickt. Das darauf folgende 1:1 gegen das Gymnasium Vreden hatte keine große Bedeutung mehr, denn durch den Sieg gegen Ahaus standen wir somit vorzeitig als Meister des Kreises Borken fest.

Chapeau und Herzlichen Glückwunsch!

Für die JNG geht die Reise nun Ende November mit einer Zwischenrunde auf Regierungsbezirksebene gegen die Gesamtschule Bergerfeld auf Schalke weiter. An alle teilnehmenden Spieler ein großes Dankeschön für die Teilnahme und Fairness am heutigen Turniertag und der JNG drücken wir schon jetzt die Daumen für die nächste Runde auf Regierungsbezirksebene.


                                                                     +++++

Platz 1 und Platz 2 für unsere JNG-Fussballer der Jahrgänge 2009/2010.

29.09.2022

Bei bestem Fussballwetter trafen sich am Donnerstag, den 22.09.2022 die Mannschaften der Julia Koppers Gesamtschule (JKG), des Gymnasiums Remigianum und 2 Mannschaften der Jodocus Nünning Gesamtschule (JNG) auf dem Sportplatz der JNG , um den Gewinner der ersten Runde der Fussballkreismeisterschaften auszuspielen.

Dabei kam es im ersten Spiel zu einem direktem aufeinander treffen unserer beiden Mannschaften JNG 1 vs. JNG 2, bei der die JNG 1 als älterer 2009er Jahrgang mit einem 3:0 Sieg die Oberhand behielt. Im weiterem Turnierverlauf - 5:0 gegen die JKG und 3:0 gegen das Remigianum, leistete sich die JNG 1 keinen Punktverlust und schloss das Turnier als klarer Sieger auf Platz 1 ab. Unserer jüngerer Jahrgang 2010 (JNG 2 ) hielt in allen 3 Partien toll dagegen und erkämpfte sich mit einer tollen Mannschaftsleistung einen beachtlichen 2 Platz.

Für die JNG 1 geht es nun Ender Oktober /November um den Titel des Fussballkreismeister weiter. An allen teilnehmenden Spielern ein großes Dankeschön für Teilnahme und Fairness am heutigen Turniertag und der JNG 1 drücken wir schon jetzt die Daumen für die nächste Runde auf Kreisebene.

+++++

Fußball-Schulmeisterschaften der WKIII Mädchen

27.09.2022

In diesem Jahr fand die erste Runde der WKIII Fußball Schulmeisterschaften der Mädchen an der JNG statt. Teilgenommen haben neben der JNG die Schönstätter Marienschule, das Gymnasium Mariengarden und die Maria-Sibylla-Merian-Realschule aus Weseke. Die vier Schulen lieferten sich spannende und faire Begegnungen bei denen die JNG nach einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage den 3. Platz belegte. Bedanken möchten wir uns bei unseren Schiedsrichtern aus der Oberstufe Jannis Hante, Ruben Krüger und Felix Pohlan. 

+++++

Gelungene Premiere beim Lazy-Cup im LAZ Rhede

08.09.2022

Zum ersten Mal fand in diesem Schuljahr bei strahlendem Sonnenschein der sogenannte Lazy-Cup für die gesamte Jahrgangsstufe 5 der JNG statt. Bei diesem Leichtathletik-Wettbewerb, bei dem es weniger um Sieg und Niederlage geht, sondern vielmehr um das Austesten der eigenen Leistungsfähigkeit, Förderung der Klassengemeinschaft und Spaß an der Bewegung, durchlaufen die Kinder klassenweise mehrere Stationen, an denen sie springen, sprinten, werfen und laufen.

Nach einem schweißtreibenden Vormittag, unterbrochen von einigen abkühlenden „Wasserschlachten“, konnte jedes Kind eine Urkunde mit den persönlichen Ergebnissen mit nach Hause nehmen.Organisiert und durchgeführt wird dieser Wettbewerb durch das LAZ Rhede, dem Leichtathletik-Stützpunkt der Region, mit dem seit diesem Schuljahr eine Kooperation – auch im Hinblick auf die Förderung junger Leistungssportler – besteht.

+++++