________________________________________________________________________________

Kulturfest an der JNG

28.02.2024

Am Donnerstag, den 29.02.2024 feiern wir an der JNG wieder unser Kulturfest. Von 18:00 bis 21:00 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher auf ein reichhaltiges und buntes Programm erfreuen, das von Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen gestaltet wird. Unter anderem gibt es Kurzkonzerte der JNG Musikgruppen, Ausstellungen, Klanginstallationen, Theater sowie Tänze und Lesungen zu sehen. Neben so viel Kultur wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zwischen den Events gibt es Getränke und leckere Snacks aus verschiedenen Ländern. Aus der Übersicht kann entnommen werden, wo welches Event zu finden ist.

Der Eintritt ist kostenlos, allerdings gibt es Einlassbändchen, die über die Klassenleitungen an interessierte Schülerinnen und Schüler sowie ihren Familien verteilt werden. Aktiv teilnehmende Gruppen erhalten diese von ihren Fachlehrern. Wir freuen uns auf einen schönen und das Schulleben bereichernden Abend!

+++++

Sport-Athletik-Gruppe zu Besuch in der Erlebniswelt Reken

27.02.2024

Einen anstrengenden, aber tollen Nachmittag erlebten ca. 40 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 in der Erlebniswelt in Reken. Im „Prama“-Kurs und auf dem Soccer- und Badmintonfeld konnten sie sich regelrecht „auspowern“.

Die jungen Sportlerinnen und Sportler nehmen an einer speziellen Sport-Förderung teil, die sie auf dem Weg in ein leistungssportlich orientiertes Training unterstützt. Neben körperlichem Training stehen aber auch vor allem Spaß und Ausbildung von Teamfähigkeit im Mittelpunkt des Programms. Schaute man in die hochroten, aber zufriedenen Gesichter, lässt sich feststellen, dass all dies an diesem Nachmittag erreicht wurde. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung!

+++++

Sportliche Erfolge der JNG

27.02.2024

Handballerinnen belegen den 4. Platz in Vreden

Am Dienstag, den 27.02., fuhren unsere Handballerinnen der Wettkampfklasse II zur Hamaland-Halle nach Vreden, um dort gegen das Gymnasium Vreden, Gymnasium Mariengarden Burlo sowie das Geschwister Scholl-Gymnasium Stadtlohn zu spielen. Leider war die Mannschaft der JNG aufgrund von vier Ausfällen nur mit sieben Schülerinnen besetzt, weshalb viele Gegentore eingesteckt werden mussten. Insgesamt belegte die JNG den 4. Platz. Trotzdem zeigten alle eine gute Leistung und hatten viel Spaß bei den Spielen!

Turnerinnen der JNG belegen 1. Platz

Beim Landessportfest der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ am 22. Februar in der Borkener Mergelsberghalle hat sich unsere Schulmannschaft im Geräteturnen erneut beeindruckend präsentiert. Leider haben sich krankheitsbedingt die anderen Schulen in dieser Wettkampfklasse abgemeldet, sodass unsere Turnerinnen Matilda Jonas, Lena Stade, Paula Klöpper und Ida Volks einen tollen Wettkampf außer Konkurrenz turnten und den 1. Platz.belegten.

[Zu den weiteren sportlichen Erfolgen]

+++++

Zuwachs an der JNG

22.02.2024

Seit dem neuen Halbjahr heißen wir zwei neue KollegInnen an der JNG willkommen:

Ich bin Julia Pitz-Voßkuhle und seit dem 2. Halbjahr nach meiner Elternzeit mit den Fächern Deutsch und evangelische Religionslehre neu im Team der JNG. Ich wurde mit offenen Armen von SchülerInnen und KollegInnen empfangen, was mir den Start enorm erleichtert hat. Ich freue mich auf viele gemeinsame (Unterrichts-)Momente mit wunderbaren Menschen!

Mein Name ist Mathias Wittland. Ich komme aus Ahaus – ich bin somit eingefleischter Westmünsterländer – und unterrichte seit dem ersten Februar die Fächer Englisch und Geschichte in den Sekundarstufen I und II an der JNG. Wie immer an einer neuen Schule gibt es viel zu lernen und zu entdecken. Räume müssen gefunden, Namen gelernt und technische Schwierigkeiten überwunden werden. Nicht zuletzt trugen vor allem auch die Schüler*innen dazu bei, dass ich mich schon früh an der JNG wohlfühle. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir der Tafelanschrieb bei meiner ersten Englischstunde in der 6d, welche mich mit den Worten „Welcome Mr. Wittland!“ willkommen hieß.

Wir begrüßen euch herzlich in unserem Team und wünschen euch eine schöne Zeit bei uns an der JNG!

+++++

White Horse Theater zu Gast an der JNG

20.02.2024

Am vergangenen Montag, dem 19. Februar, war das Whitet Horse Theater mit vier englischsprachigen Schauspielerinnen und Schauspielern zu Gast bei uns an der JNG. Für den 7. Jahrgang führte sie das Theaterstück "Irish Magic" und für den 8. Jahrgang "Neighbours with long teeth" auf. Beim ersten Stück ging es um einen Wettbewerb von irischen Geschichtenerzähler, die das Publikum in die Sagen- und Märchenwelt Irlands entführten. Das zweite Theaterstück war eine moderne Lovestory nach Romeo und Julia mit (Vampir)Biss, die unterschwellig Themen wie Akzpetanz, Rassismus und gegenseitiges Verständnis behandelte. Den Schülerinnen und Schülern hat es sehr gut gefallen und viele meldeten zurück, dass sie fast alles verstehen konnten. Vielen Dank an das White Horse Theater für diese tollen Aufführungen!

+++++

Projektkurs Geschichte und Niederländisch-LK auf Exkursion in den Niederlanden

15.02.2024

Vom 29.01. bis zum 02.02.2024 waren der Projektkurs Geschichte und der Niederländisch-Leistungskurs der Q1 in Amsterdam. Organisiert und unterstützt wurde diese Fahrt von der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Am ersten Tag wurde die Stadt Amsterdam mit einer Grachtenfahrt erkundet, die einen Einblick in die Architektur und die Geschichte Amsterdams gab. Der zweite Tag der Exkursion startete mit einem Besuch des Widerstandsmuseums. Am Nachmittag wurde dann das Anne-Frank-Haus erkundet. Am Mittwoch wurde eine Fahrt zur Nationalen Gedenkstätte Lager Vught unternommen, welche während des Zweiten Weltkrieges das einzige SS-Konzentrationslager außerhalb Nazi-Deutschlands war. Der Donnerstag begann mit einer Führung durch das ehemalige Jüdische Viertel und einer thematischen Führung durch die portugiesische Synagoge. Nachmittags wurde das jüdische Museum in Amsterdam besucht. Am letzten Tag wurde ein Zwischenstopp im „Kamp Westerbork“ gemacht, welches ab 1939 ein Lager für jüdische Flüchtlinge war und während der Besatzung von Nazi-Deutschland 1942 in ein Durchgangslager umgewandelt wurde. Alles in allem haben die Schüler:innen einen umfassenden Einblick in das Leben der Juden in den Niederlanden während des Zweiten Weltkriegs bekommen und können so die schreckliche Geschichte nachvollziehen und begreifen. Durch die unterschiedlichen Führungen konnten die Schüler:innen den 102.000 toten Juden der Niederlande gedenken. Nur 5.000 überlebten diese Zeit.

+++++

Schüler des Taff-DJ-Kurses präsentieren eigene Songs

13.02.2024

Die Schülerinnen und Schüler des Taff-Kurses "DJ- und DJanes-Kurs - Songs selbst erstellen und auflegen" haben erfolgreich eigene Songs produziert und möchten diese nun der Öffentlichkeit präsentieren. Mit ihren iPads haben sie im Verlauf des Halbjahres kreative Ideen entwickelt und neue Sounds erforscht, die sie nun in ihren Tracks umgesetzt haben.
Die Schulgemeinschaft und Interessierte sind herzlich eingeladen, die kreativen Werke der Schülerinnen und Schüler anzuhören und zu unterstützen.

Song 1: Seafarerval - Darkest Hour
Song 2: ScoreboardSniper - The Bubble Bubble
Song 3: AquaSensei - Carols
Song 4: $ith$treetwi$e - Cupbrothers end

 

+++++

Karnevalfeier an der JNG

08.02.2024

Am 08. Februar feierte die JNG eine Karnevalfeier, die sowohl in der Mensa als auch im Forum stattfand. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis Q2 verbreiteten in beiden Locations eine großartige Stimmung.
In der Mensa sorgte ein DJ für eine mitreißende Atmosphäre, während die Schülerinnen und Schüler zu seinen Klängen ausgelassen tanzten und feierten. Im Forum präsentierten die Jahrgänge 5 bis 7 eine Vielzahl von Shows, von musikalischen Darbietungen.
Ein herzlicher Dank geht an die Schülervertretung (SV), die SV-LehrerInnen und die Hausmeister für die hervorragende Organisation dieser gelungenen Veranstaltung. Ihr Einsatz trug maßgeblich dazu bei, dass die Karnevalfeier an der JNG zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.
Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonal der JNG blicken mit Freude auf die Feier zurück und freuen sich bereits auf zukünftige gemeinsame Veranstaltungen.

[Galerie]

+++++

Schülerinnen und Schüler erfolgreich beim Regionalwettbewerb Jugend debattiert

08.02.2024

Auch in diesem Jahr haben sechs Schülerinnen und Schüler aus der 9. Klasse sowie dem Projektkurs der Q1 an dem Regionalwettbewerb Jugend debattiert in Marl unter dem Motto "Demokratie sucht MitstreiterInnen" teilgenommen, wobei zwei davon als Reserve bereitstanden und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler im Publikum begleiten konnten. Auch vier Lehrerinnen sowie ein Schüler reisten als JurymitgliederInnen an, um die Debattanten in den verschiedenen Kriterien zu bewerten.

Insgesamt 10 Schulen aus dem Regierungsbezirk Münster 1 debattierten über gesellschaftliche relevante Themen in den Altersgruppen 1 und 2 in jeweils zwei Debattierrunden am Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasium. Seit 2019 fördern wir nun als offizielle Jugend debattiert-Schule gezielt die sprachliche und politische Bildung sowie Meinungs- und Persönlichkeitsbildung u.a. durch die Teilnahme am Wettbewerb von Jugend debattiert.

[Weiterlesen]

+++++

Kunstkurs der EF nimmt an Denim-Projekt teil und setzt ein Zeichen für Nachhaltigkeit

07.02.2024

Der EF-Kunstkurs von Frau Borgemeister der JNG hat sich in den letzten Wochen mit dem Thema "Aus Alt mach Neu" befasst. Das Denim-Projekt ist ein tolles Beispiel dafür, wie Schülerinnen und Schüler lernen können, Kunstwerke aus gebrauchten Jeans zu schaffen. Durch die Wiederverwendung von Denimstoffen werden nicht nur Ressourcen eingespart, sondern auch wichtige Botschaften über Recycling und Nachhaltigkeit vermittelt. Die Schülerinnen und Schüler werden ermutigt, kreativ zu sein und gleichzeitig über den ökologischen Fußabdruck ihrer Handlungen nachzudenken.Ein wichtiger Aspekt des Denim-Projekts ist die Reflexion über die Bedeutung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

[Weiterlesen]

+++++

FranceMobil zu Gast in der Jodocus Nünning Gesamtschule

01.02.2024

Mit Spiel und Spaß Französisch vom Klassenzimmer aus entdecken: „Schon wieder eine Sechs!“ – Die Schüler*innen der Klasse 6a haben großen Spaß beim Würfelspiel. Dazu läuft Musik und ein großer Würfel wird schnell im Kreis herumgegeben. Wenn die Musik stoppt, muss die Person, die den Würfel in der Hand hat, würfeln und je nach Zahl einen Satz auf Französisch über sich sagen. Bei einer Sechs müssen alle zuvor eingeübten Sätze vorgetragen werden. Dieses Spiel ist nur eines der Spiele, mit denen den 6. Klassen der JNG die französische Sprache spielerisch und interaktiv nähergebracht wurde. Dazu hatte die Schule das FranceMobil des Institut français Düsseldorf mit der jungen Französin Marie-Noëlle Coulibaly eingeladen. Sie ist eine von zwölf Lektor*innen, die deutschlandweit Schulen besuchen, um Kinder und Jugendliche für die französische Sprache und Kultur zu begeistern.

[Weiterlesen]

+++++

Schülerinnen und Schüler besuchen die weltgrößte Wassersportmesse

26.01.2024

Im Rahmen des Taff-Wassersportangebots hieß es für über 50 interessierte Schülerinnen und Schüler „Pack die Badehose ein…!“ Der Besuch der weltgrößten Wassersportmesse zog alle Beteiligten in den Bann und hielt einige Actionangebote bereit! Neben Wake- und Skimboarden konnten die 7. bis 9. Klässler Flaschentauchen und Mermaid-Diving ausprobieren. Ganz nebenbei tauschten sich die SchülerInnen mit zahllosen Anbietern von Wassersportaktivitäten aus und ergatterten die ein oder anderen Werbegeschenke oder besuchten Superyachten, die für zweistellige Millionenpreise die Besitzer wechseln. Am Ende bietet die „boot“ Angebote für jeden Geldbeutel und die Eindrücke und Mitmachaktionen konnten das Selbstvertrauen, die Erfahrungen und den Überblick über die zahllosen Wassersportmöglichkeiten erweitern.

+++++

Präsentation des neuen Schulpullovers: Bestellzettel und Designvorstellung am 22.01.2024

19.01.2024

Am Montag, den 22.01.2024 wird die Schülervertretung (SV) in allen Klassen den neuen Schulpullover vorstellen. Die Schüler und Schülerinnen haben dann die Möglichkeit, sich persönlich vom tollen Design und der guten Qualität zu überzeugen. Zusätzlich wird die SV den Bestellzettel für die Pullover verteilen.
Falls jemand den Bestellzettel verliert oder nicht anwesend ist, kann er unter den Link gefunden werden. Es ist eine großartige Gelegenheit für alle, die neuen Pullover zu begutachten und zu bestellen. Wir hoffen auf zahlreiche Bestellungen und freuen uns darauf, bald viele in unseren schicken neuen Schulpullovern zu sehen!

+++++

Schülerinnen und Schüler der JNG erreichen dritten Platz im Programmierwettbewerb PrimeGame 2023

10.01.2024

Alljährlich findet das PrimeGame, ein Programmierwettbewerb der Westfälischen Hochschule, in Bocholt statt. Die Schülerinnen und Schüler im Wahlpflichtkurs Informatik 10 haben auch im Jahr 2023 die Herausforderung angenommen und sich in den Wochen vor Weihnachten sehr intensiv mit ihrem Informatiklehrer auf das PrimeGame 2023 vorbereitet. Es wurde viel programmiert, überlegt, diskutiert, verändert und nochmal umprogrammiert um das eigene Programm, einem sogenannten Bot, immer weiter zu verbessern. 

Zur PrimeGame 2023 Competition ging es am letzten Schultag vor Weihnachten nach Bocholt. Nach freundlichen Willkommensgrüßen und einem kleinen Vortrag des Sponsors war es so weit: Obwohl wir zu den jüngsten Anwesenden zählten, haben sich unsere Bots gegen viele andere Bots von Studierenden der Hochschule und von Gymnasial-Schülerinnen und -Schülern in einem etwa 1-stündigen Wettbewerb gut geschlagen. So konnten wir sogar die dritte Platzierung in der Gruppenwertung erreichen ! 

Die PrimeGame Competition ist zugleich die letzte Vorlesung für Informatikstudierende im ausklingenden Jahr.  Dies ist eine tolle Möglichkeit, die Westfälische Hochschule und den tatsächlichen Betrieb an einer Universität kennenzulernen.

+++++

 

 

 

________________________________________________________________________________

Superheldinnen und Superhelden zeigen die JNG!

Superheldinnen und Superhelden gibt es auch an der JNG und davon eine ganze Menge. Da der Tag der offenen Tür coronabedingt leider ausfallen muss, wurden sie aktiv und zeigen Euch und Ihnen die JNG.

Für diese besondere Führung durch die Schule, einfach hier oder auf das Bild klicken. Viel Spaß beim Anschauen des Videos!

Wer jetzt selbst zur Superheldin oder zum Superheld werden möchte, findet die Bastelanleitung hier.

 

 

Virtuelle Rundgänge durch unsere Schule

Unsere Schule kann digital entdeckt werden! Um die JNG online kennenzulernen bitte auf die verschiedenen Bilder klicken!

Video: "Unsere Schule im Flug erkunden"
Die JNG über ThingLink entdecken
Interaktive Informationsplattform zur Schule

 

 

 

Unser Fächerangebot

An der Jodocus Nünning Gesamtschule werden 23 Fächer in der Sekundarstufe I angeboten. Gerne können Sie sich auch über unser Fächerangebot informieren.

HIER GEHT ES ZU DER FÄCHERVORSTELLUNG

 

 

 

 

 

 

TAFF - PROFILANGEBOTE FÜR DIE JAHRGÄNGE 8 UND 9

Bitte auf das Bild klicken um die Präsentation zu den TAFF Angeboten zu sehen.

 
 
 

________________________________________________________________________________

Jodocus Nünning Gesamtschule Borken

Neumühlenallee 140

46325 Borken


Telefon: 02861-932840
Fax: 02861-932820
E-Mail: info@jng.borken.de
Web: www.jng.borken.de

 

 

-----------------------